Alle unsere Fairwayhölzer: Cobra, Boston Golf, Mizuno ...

Fügen Sie Ihrer Serie ein Fairwayholz hinzu, um von einer größeren Auswahl an Schlägen zu profitieren. Entdecken Sie unsere Fairwayholz für Linkshänder und Rechtshänder.

Mehr Filter

In absteigender Reihenfolge

Als zweitstärkster Schläger in Ihrem Bag wird das Fairwayhölzer sowohl am Abschlag (wenn der Driver nicht spielbar ist) als auch auf dem Fairway für einen langen zweiten Schlag verwendet.

Es gibt viele verschiedene Fairwayhölzer mit ihren eigenen Lofts und Größen für jede Marke.

Wie wählt man sein Fairwayhölzer aus?

Anfänger können sich an den Fairwayhölzer 5/7 orientieren. Fortgeschrittene können sich an 3/4-Fairwayhölzer orientieren (geschlossenerer Loft, aber längerer Schaft und somit eine größere Amplitude, was ihn komplizierter zu spielen macht).

Außerdem verfügen die Fairwayhölzer seit einiger Zeit über in den Schlägerkopf integrierte Einstellungen, mit denen Sie mehrere Lofts abdecken und verschiedene Balleffekte erzielen können.